REGENWETTERPROGRAMM

Keine Frage, bei schönem Wetter gibt es genug Aktivitäten um den Sommer interessant zu gestalten, aber was ist wenn der Wetterfrosch auf seiner Leiter einmal unten sitzen bleibt? Auch da hat Kärnten Einiges zu bieten …

Nationalparkzentrum Bios
9822 Mallnitz 36

Der Nationalpark Hohe Tauern ist das größte Schutzgebiet der Alpen. Eine Insel im Herzen Europas – und eine der spektakulärsten Landschaften der Erde. Im Nationalparkzentrum BIOS wird jeder Besucher zum Forscher und taucht ein in die verborgenen Geheimnisse des alpinen Lebens. Mehr als 350 Naturphänomene warten darauf, erkundet zu werden und zahlreiche Kleinstlebewesen laden ein, mit dem Wundern der Natur Kontakt aufzunehmen.

Pilz-Wald-Naturwunderwelt
9541 Einöde

Kommen SIE und verweilen Sie mit uns im faszinierenden Reich der Pilze. Erfahren Sie mehr über die Verbreitung und ihren wichtigen Platz in der Biosphäre. Auch Fragen zu ihrer Verwertbarkeit werden hier beantwortet. Lassen Sie ihre Kinder den schaurig-schönen Zauberwald mit seinen phosphorisierenden Algen erleben. Genießen Sie auch die geheimnisvolle Welt der Kristalle in einer Präsentation von Licht und Klang.

Bonsai Museum
Seeboden

In dem über 5000m² großen Areal im japanischen Stil können Sie unterschiedlichste Bonsai-Pflanzen bewundern. ZEN Gärten, Teiche mit japanischen Koi und ein Teehaus bilden den stimmungsvollen Rahmen für die Bonsaipräsentation, welche dem Besucher die vielfältigen Möglichkeiten der Garten- und Bonsaigestaltung zeigt. Als eines der größten und ältesten Bonsaizentren in Europa ist es das Ziel dieses „Museums“, ein wenig von der Zeitlosigkeit zu vermitteln, die im Bonsaigedanken steckt: „Ein Menschenalter reicht nicht aus, um einen ‚fertigen‘ Bonsai zu gestalten“.

Reptilienzoo Happ
Villacher Straße 237, 9020 Klagenfurt

Erleben Sie 1 000 aufregende Tiere in Österreichs größtem Reptilienzoo. 60 versch. Schlangenarten, Schildkröten, Vogelspinnen, Skorpione ….

Carnica Bienenmuseum
Kirschentheuer 6, 9162 Strau

Das lebendige Museum stellt das lebenswichtige Hausinsekt und die Leistungen der heimischen Imker in den Mittelpunkt. Zu bewundern sind historische Bienenstöcke, Bienenkörbe, Imkerwerkzeuge, alte Wachsmodel sowie Honig- und Futtergefäße aus früherer Zeit.

Obir Tropfsteinhöhle
Hauptplatz 7, 9135 Bad Eisenkappel, Tel. 04238 8239

Im Gebiet der Marktgemeinde Eisenkappel-Vellach liegen die Obir-Tropfsteinhöhlen. Bei einer unterirdischen Erlebnisreise entdeckt man mit musikalischer Untermalung sowie der effektvollen Beleuchtung die bizarre Welt im Berg.

Terra Mystica – Terra Montana
Bleiberg- Nötsch 91, 9531 Bleiberg- Nötsch
Tel. 04244 2255/ 0676 3544 910

In Bleiberg-Nötsch lohnt sich ein Besuch im multimedialen Erlebnisstollen Terra Mystica.

EXPI – ein Haus voller Experiente!
Gotschuchen 34a, 9173 St. Margareten im Rosental

Das wettersichere Ausflugsziel im Rosental ist ein Erlebnis für die ganze Familie! Auf einer überdachten Ausstellungsfläche von mehr als 400 m2 erleben Besucher und Besucherinnen auf rund 40 Experimentierstationen interessante, überraschende und auch lehrreiche physikalische Phänomene hautnah. Sehen Sie zu, wie vor Ihren Augen ein echter Tornado entsteht …

Granatium – Edle Steine
Granatium Radenthein, Klammweg 10, 9545 Radenthein

Im Zentrum von Radenthein, im Biosphärenpark Nockberge, befindet sich das GRANATIUM, eine außergewöhnliche und familienfreundliche Erlebniswelt rund um den „Stein der Liebe und der Leidenschaft“. Um alle Attraktionen des Granatiums in Ruhe genießen zu können, sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen! Mit zwei, drei Stunden ist jedenfalls zu rechnen; und viele Gäste bleiben gerne länger …